Donnerstag, 9. Oktober 2014

Ein typischer Abend

Wir sitzen auf dem Sofa und sehen Fern, die Kinder schlafen alle.
Ich denke mir irgendwann es wäre jetzt Zeit ins Bett zu gehen.
Mann will noch wach bleiben und fernsehen.
Gucke nach der Waschmaschine, noch nicht fertig.
Gehe mich umziehen und Zähne putzen.
Bereite noch eine Milchflasche für K3 vor (nicht immer, kommt immer auf den bisherigen Tages- und Abendverlauf an).
Während ich das mache wird K3 wach (oder spätestens wenn ich gerade eingeschlafen war, auch ohne Milchflasche).
Sage dem Mann gute Nacht gehe nach oben füttere K3.
Als er wieder schläft bringe ich die leere Milchflasche runter zum spülen damit das erledigt ist.
Mann liegt auf dem Sofa und schläft.
Dann gucke ich noch schnell nach der Waschmaschine, räume die Sachen in den Trockner oder auf die Leine.
Und dann gehe ich tatsächlich ins Bett mindestens 30-45 Minuten später als geplant und viel später als der Mann der wach bleiben wollte...
Typisch halt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen