Samstag, 5. September 2015

WMDEDGT? 09/15

Es ist wieder der 5. des Monats und Frau Brüllen möchte wissen was wir alle so den ganzen Tag machen.

Natürlich war K1 weil ja Wochenende war trotzdem schon um 6:40 wach, immerhin 20 min länger schlafen als unter der Woche und kam zu uns ins Bett wo auch schon K3 lag der aber noch schlief. Und anstatt sich an meine Worte zu halten und sich entweder hinzulegen oder aufstehen und spielen hat er natürlich K3 auch wach gemacht und ist dann erst aufgestanden und zum Papa nach unten gegangen der schon Zeitung gelesen hat. Wenigstens K2 kommt nach mir aber auch er war 15 min später wach vermutlich aber auch durch das nasse Bett bedingt weil der "ins Bettbringer" die Windel gestern vergaß. Naja also Kinder um/anziehen und Bett abziehen.
Als endlich alle angezogen waren konnten wir frühstücken und danach ist der Papa mit den Kindern zum Dorfbäcker gegangen um Brot Nachschub zu besorgen.
In der Zwischenzeit habe ich angefangen eine (inzwischen) alle paar Monate anfallende Tätigkeit auszuüben. Kinderbücher wieder zusammenkleben. Teilweise weil sie schon so alt sind und durch vielfaches lesen einfach die Bindung irgendwann aufgeht oder der Rücken ab teilweise durch nicht sachgerechtes umgehen (vor allem durch K3) z.B. Klappen abreißen (oft aber nur aus versehen) oder versuchen Klappen zu öffnen wo aber keine sind sondern nur eine Prägung.
Bevor ich fertig war waren alle schon zurück. Der Mann ging ins Dachgeschoss um da weiter zu bauen und aufzuräumen damit unser Besuch da (wieder) schlafen kann. Im Prinzip ging das schon aber er hat ein neues Projekt zwischen Stützbalken und Dachschräge angefangen und das muss jetzt noch fertig gestellt werden und vor allem die angefallenen Sägespäne beseitigt ;)
Ich habe derweil aufgeräumt Sachen für den anstehenden Geburtstag am Montag raus gesucht. Das Fenster im Kinderzimmer der beiden kleinen geputzt und die Herbstdeko wieder rausgekramt und angeklebt.

Danach habe ich noch K3 ins Bett gebracht und jetzt essen wir gleich Mittagessen, Brot wir kochen meistens Abends.
Danach haben wir uns einen faulen Nachmittag gemacht gegen halb 4 kam meine Cousine die bis Montag bleibt (Patentante von K3) wir haben mit den Kindern noch etwas gemalt und gespielt, Abendessen gekocht (Tofu-Nudel-Auflauf), Tisch abgeräumt, Sandmännchen geschaut und Kinder ins Bett gebracht.
Jetzt warten wir gerade noch das sie auch einschlafen und dann mal sehen was wir heute Abend noch machen, Fernsehen oder ein Spiel spielen. Wäsche müsste ich auch noch anstellen.
Ein total aufregender Samstag also in unserem Hause ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen